Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr
Telefon 0351 - 214 89 914
Angebot: jetzt erstellen
Anfrage: Kontaktformular
E-Mail: eMail
Nachnahme und Vorkasse
1. Welche Datenformate werden verarbeitet?
2. Welches Farbsystem ist das Richtige?
3. Was ist die optimale Auflösung meiner Druckdaten?
4. Was muss ich beim Anschnitt beachten?
5. Wie berechne ich einen Saum / Hohlsaum?
6. Wie lege ich eine Plottdatei (Konturschnitt) an?
7. Wie kann ich meine Druckdaten übertragen?
1. Welche Datenformate werden verarbeitet?
  Wir verarbeiten nur die hier aufgeführten Datenformate, andere Dateien werden nicht ange-
nommen. Sollten Sie Schwierigkeiten beim Erstellen Ihrer Druckdaten haben, sind wir Ihnen gerne behilflich. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.
   
  PDF Schriften in Pfade / Kurven wandeln und nicht einbetten, in CMYK anlegen
  EPS Schriften in Pfade / Kurven wandeln, in CMYK anlegen und Bitmaps einbetten
  TIF ohne Alpha-Kanäle, auf eine Ebene reduziert, keine Transparenzen
  JPG höchste Qualitätsstufe
  CDR Schriften in Kurve wandeln, keine Schmuckfarben, keine Mischdaten (CMYK + RGB + ???)
keine Verknüpfungen zu ausgelagerten Datensätzen / Dokumenten, bis Corel-Version 11
2. Welches Farbsystem ist das Richtige?
Legen Sie Ihre Daten grundsätzlich im Farbsystem CMYK an. Bei Schwarz-Weiß-Bildern können Sie Ihre Druckdaten auch als Graustufen-Grafik exportieren. RGB, Pantone, HKS, Schmuckfarben etc.
sind nicht erlaubt.

Wir prüfen die eingehenden Daten unter anderem auf das richtig angelegte Farbsystem, trotzdem
besteht kein Anspruch auf Reklamation, wenn Daten in einem anderen System als CMYK oder Grau-
stufen geliefert wurden.
3. Was ist die optimale Auflösung meiner Druckdaten?
  Die folgenden Richtwerte orientieren sich an Daten im Format 1:1. Skalierte Grafiken müssen ent-
sprechend umgerechnet werden.
   
  nur Bild 100 dpi
  Bild & Schrift 100 dpi - 150 dpi
  Schrift 150 dpi
TIPP: Bei großformatigen Mesh-Bannern (Netzgitter) mit mehr als 8x8 Meter Kantenlänge und einem Sichtabstand von mindestens 25 Metern, können Sie Ihre Daten auch mit 30 dpi anlegen.
4. Was muss ich beim Anschnitt beachten?
Wir benötigen keinen Anschnitt (ausser bei Plottdaten, Punkt 6), legen Sie Ihre Daten ohne
Anschnitt / Schnittmarken an.

Falls Ihre Grafik keine sichtbare Begrenzung hat (z.Bsp. ein weißer Hintergrund auf einer weißen
Folie), verzichten Sie bitte auf Passermarken und legen dafür einen Rahmen (Haarlinie) um Ihre
Grafik. Dies erleichtert unter anderem das spätere Zuschneiden.
5. Wie berechne ich einen Saum / Hohlsaum?
  Säume bzw. Hohlsäume sind Randverstärkungen, die Ihrem PVC-Banner, Mesh oder Fahne
die notwendige Stabilität verleihen, sofern die Artikel mit Ösen, Karabinern oder Keder ver-
sehen werden.
   
  Saum Es werden vor dem Druck umlaufend 30 mm Material hinzugerechnet und nach dem Druck nach hinten umgelegt. Der Artikel hat somit wieder das ursprüngliche Kanten maß. Anschließend wird die Doppellage miteinander verschweißt bzw.
vernäht oder geklebt.
  Hohlsaum Gleicher Vorgang wie bei Saum.
Um den Durchmesser des Hohlsaums zu bestimmen, gehen Sie wie folgt vor:

Beispiel: Plane mit Hohlsaum, 50 mm Ø (Durchmesser)

2 x 50mm + 30mm (Saum Schweißnaht) = 130 mm Zugabe am Artikel
6. Wie lege ich eine Plottdatei (Konturschnitt) an?
Ein Konturschnitt (plotten) Ihrer Drucke ist dann zu empfehlen, wenn es sich um viele kleine, einzelne
Motive oder um komplexe und von Hand schwierig zu schneidende Motive handelt.

- die maximale Plottbreite beträgt 1300 mm
- die maximale Plottlänge beträgt 1300 mm
- legen Sie Ihre Motive mit 3 mm Anschnitt an
- färben Sie die Plottlinie in "cyan" oder "magenta"

- seperieren Sie die Plottkontur in einer extra Datei, die deckungsgleich mit der Druckdatei ist

Komplexere Motive sind möglich, wir bitten Sie aber, sich vor Bestellung Ihres Auftrages mit unserem
Kundenservice in Verbindung zu setzen. Tel.: 0800 - PRINTEXE
7. Wie kann ich meine Druckdaten übertragen?
Es stehen Ihnen nach Ihrer Bestellung folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

- Upload über unserer Website
- per E-Mail
- per Post (Datenträger CD oder DVD)
- per Download-Link (Sie senden uns eine E-Mail mit einem Direktlink zu Ihren Druckdaten)
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Bereich wird weiter ausgebaut. Fehlt Ihnen eine Information oder haben Sie Verbesserungs-
vorschläge? Dann nehmen Sie mit uns »Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 0800 - PRINTEXE
DATENHANDLING
 
zurück weiter Fenster schliessen